Herzlich willkommen bei der Imkerei Hofmann

Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie gerne einladen, mehr über mich und meine Bienen zu erfahren.

Wichtige Informationen:

Lieber Besucher unserer Homepage

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie gerne bei uns im Honigschrank Ihren gewünschten Honig vorfinden.

Im separaten Wandschrank finden Sie weitere verschiedene Bienenprodukte.

Und wir bedienen Sie auch gerne persönlich!

Sie können Ihre leeren DIB-Gläser im bereitgestellten Korb ablegen und je Glas 0,50 € vom ausmachenden Betrag der Abholung abziehen. Das Geld einfach im Kuvert in unseren Briefkasten werfen.

Soweit Sie einen „Honigeimer“ zu 2,5 kg oder andere Angebote aus unserem Sortiment wünschen, bitten wir um Anruf oder Mail, damit wir für Sie die bestellten Dinge am Eingang abstellen können. Auch hier verfahren Sie wie erwähnt.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit, privates Wohlergehen und dass Sie von beruflichen und finanziellen Schwierigkeiten verschont bleiben.

Genießen Sie gerne unseren gesunden und naturbelassenen Honig aus unserer Region.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Fanny und Alfred Hofmann

 

Joseph-Natterer-Straße 24, 86609 Donauwörth

Selbstbedienung am Honigschrank an unserer Haustüre steht rund um die Uhr zur Abholung Ihres Honigs zur Verfügung.





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alfred Hofmann Imker

86609 Donauwörth-Schäfstall Tel. 0906-4867

Alfred.Hofmannub@gmail.com - www.honig-hofmann-donauwoerth.de

 

 

 

 

Schäfstall, im Oktober 2022

 

 

 

Liebe Honigkunden,

 

der lange, heiße und trockene Sommer ist zu Ende und der Herbst hat mit kühleren und feuchteren Tagen begonnen… Bei den Bienen wird es nun wieder ruhiger und sie bereiten sich auf das nächste Jahr vor. Unsere Bienen haben wieder reichlich Honig gesammelt und so können wir wieder alle Sorten außer Waldhonig anbieten.

Die Honigbiene ist wirtschaftlich eine echte Größe. Um das nachzuvollziehen, reicht meist schon eine Zahl: Rund 85 % der landwirtschaftlichen Erträge im Pflanzen- und Obstbau hängen in Deutschland von der Bestäubung der Honigbienen ab.“

 

So schreibt der Deutsche Imkerbund auf seiner Homepage: deutscherimkerbund.de

 

 

Wir Imker leisten so gesehen einen wichtigen Beitrag für Mensch und Natur. Honig kann importiert werden, die Bestäubung allerdings nicht. Unsere ca. 30 Bienenvölker stehen in Zirgesheim (Obstgarten Gumpp), Schäfstall (im Garten) und in Altisheim (Wasserhaus)

Die Bienen fliegen ca. 3 km weit, sammeln Nektar und Blütenstaub und erbringen dabei ihre Bestäubungsleistung.

 

Die aktuelle Lage zwingt auch uns Imker, die Preise moderat zu erhöhen. So wird das Honigglas (500 Gramm) bei den meisten Imkern und auch bei mir ab Januar 6,00 € kosten. Wie bisher unterstütze ich auch unter Umweltgesichtspunkten die Rückgabe des Honigglases mit 0,50 Cent.

 

An unserer Haustüre finden Sie im Honigschrank unsere diversen Honigsorten (cremig und flüssig) und im nebenstehenden Wandschrank weiteren Bienenprodukte. Eine Preisliste und Kuverts für Ihren Einkauf liegen bereit. Sie können jederzeit einkaufen.

Wir bedienen wir Sie auch gerne persönlich, wenn wir da sind. Läuten Sie einfach. Viele weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

 

Danke für Ihren Einkauf und bleiben Sie gesund!

Ihr Imker Alfred Hofmann mit Fanny