Herzlich willkommen bei der Imkerei Hofmann

Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie gerne einladen, mehr über mich und meine Bienen zu erfahren.

Wichtige Informationen:

Lieber Besucher unserer Homepage

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie gerne bei uns im Honigschrank Ihren gewünschten Honig vorfinden.

Im separaten Wandschrank finden Sie weitere verschiedene Bienenprodukte.

Und wir bedienen Sie auch gerne persönlich!

Sie können Ihre leeren DIB-Gläser im bereitgestellten Korb ablegen und je Glas 0,50 € vom ausmachenden Betrag der Abholung abziehen. Das Geld einfach im Kuvert in unseren Briefkasten werfen.

Soweit Sie einen „Honigeimer“ zu 2,5 kg oder andere Angebote aus unserem Sortiment wünschen, bitten wir um Anruf oder Mail, damit wir für Sie die bestellten Dinge am Eingang abstellen können. Auch hier verfahren Sie wie erwähnt.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit, privates Wohlergehen und dass Sie von beruflichen und finanziellen Schwierigkeiten verschont bleiben.

Genießen Sie gerne unseren gesunden und naturbelassenen Honig aus unserer Region.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Fanny und Alfred Hofmann

 

Joseph-Natterer-Straße 24, 86609 Donauwörth

Selbstbedienung am Honigschrank an unserer Haustüre steht rund um die Uhr zur Abholung Ihres Honigs zur Verfügung.


Zahlen und Fakten, rund um die Imkerei


Bienenhaltung in DEUTSCHLAND

Allianz-studie: Ohne Bienen wird es teuer!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alfred Hofmann Imker

 

86609 Donauwörth-Schäfstall

 

Tel. 0906-4867

 

Alfred.Hofmannub@gmail.com - www.honig-hofmann-donauwoerth.de

 

 

 

 

Schäfstall, im Oktober 2023

 

 

 

 

Liebe Honigkunden,

 

 

es ist schon eine Tradition geworden, dass ich mich als Imker in Ihrer Nähe zum Thema: „Bienen und Honig“ an Euch/Sie wende.

 

Wenn wir auf das Frühjahr und den Sommer zurückschauen, können wir feststellen, dass wir nach einem kalten und verregnetem Frühjahr einen Bilderbuchsommer hatten, mit etwas zu wenig Regen und manchmal zu hohe Temperaturen.

 

Unsere Bienen mussten lange auf schönes Wetter im Frühjahr warten und haben in dieser Zeit von ihren Vorräten gelebt. Die Königinnen in den Völkern waren trotz schlechtem Wetter fleißig und sorgten für viel Nachwuchs. So konnten die Bienen im Mai stark loslegen und waren ab dieser Zeit überaus fleißig und schenkten uns viel Honig.

Die aufgrund der schlechten Honigjahre geleerten Vorräte konnten heuer wieder aufgefüllt werden. Wir können wieder alle bisherigen Sorten anbieten. Obwohl unser Wald- und Blütenhonig sehr viel Honigtau enthält, erreichte er nicht ganz den vorgeschriebenen Wert von 60% und kann aufgrund einer Laboruntersuchung nicht als Waldhonig deklariert werden. Imker, die Honig im Imkerbundglas abfüllen, unterliegen höheren Qualitätsansprüchen. Der Deutschen Imkerbund kontrolliert die Einhaltung der Kriterien.

 

Viele Kunden holen ihren Honig im Honigschrank an unserer Haustüre in Schäfstall, Joseph-Natterer-Str. 24 (täglich 24 Stunden geöffnet) ab. Hier finden Sie neben dem Honigschrank auch weitere Bienenprodukte. Weitere Verkaufsstellen sind: Stadtladen Donauwörth (Reichstraße) und Hofladen Müller Schäfstall.

Unsere verschiedenen Honige kosten unverändert 6,00 € je 500 Gramm. Für zurückgebrachte DIB-Honiggläser können Sie Ihren Einkaufswert um je 0,50 € kürzen.

Auf unserer Homepage: www.honig-hofmann-donauwoerth.de. gibt es viele wertvolle Tipps und Hinweise zu unserem gesunden Honig.

 

 

 

    Herzliche Grüße

 

Alfred und Fanny Hofmann